Startseite
Gästebuch
*Ab0uT* }me{
aLL tHeSe tHinGs...
LoVe <3
--> MusiC <--
** NachDenkLicHeS **

mY EverYtHinG .oO°
I´ve lost my WaY...

Also, mein Name ist Jessy, ich bin 16 Jahre alt und komme aus Österreich!

 Ich bin eigentlich nicht sehr gut im mich selbst vorstellen, aber ich versuche es mal so gut wie möglich!

 

Ich bin eigentlich ein sehr offener und lustiger Mensch, wenn ich in Gesellschaft bin, doch wenn ich allein bin bin ich sehr zurückgezogen und oft auch einsam und depressiv.

Ich hasse es allein zu sein, am liebsten wär ich Tag und Nacht bei Freunden!

Ich bin eigentlich ein sehr ordentlicher Mensch, ich habe eigenartige Ticks, wie zum Beispiel Aufräumen von andren Zimmern, mein eigenes Zimmer räum ich ungern auf, aber wenn ich bei Freunden bin macht mir das total Spaß^^.

Ich bin meistens sehr ehrlich und direkt, aber ich kann selbst sehr schlecht Kritik einstecken, ich mache mir leider viel zu viele Gedanken darüber was andre über mich denken könnten.

Ich bin leicht paranoid, ich fühle mich ständig beobachtet und angestarrt, wenn ich eine Straße entlang gehe habe ich das Gefühl alle starren mich an und lachen mich aus, wenn irgendjemand kichert oder flüstert habe ich sofort das Gefühl die reden gerade über mich.

Ich bin eigentlich ein eher schüchterner Mensch, ich kann nur sehr selten wirklich aus mir raus gehen!

Ich denke das ich eine sehr gute Zuhörerin bin, oft schraube ich meine eigenen Bedürnisse total zurück nur um es anderen recht zu machen, ich denke oft zu sehr an andre als an mich selbst.

Ich kann Menschen nur schwer vertrauen, da ich schon so oft enttäuscht wurde, aber wenn ich mal jemanden vertraue erzähle ich ihm alles, wirklich alles.

Ich bin leider oft sehr leichtgläubig und naiv, deshalb wurde ich schon oft verarscht oder ausgenutzt, wenn mir jemand etwas erzählt ist es für mich selbstverständlich das er das ernst meint, wenn mir jemand sagt er liebt mich verliebe auch ich mich unsterblich, leider. Es endet immer in Tränen, leider kann ich damit nicht aufhören, auch wenn mir jemand eine furchtbar mitleid erregende Story erzählt fühle ich mich da viel zu sehr rein und weine oft mit und steigere mich da so sehr rein das es mir dann schlecht geht.

Ich glaube das war genug zu meiner Person, jetzt könnt ihr euch bestimmt ein bessers Bild von mir machen!

 

Gratis bloggen bei
myblog.de